Fertigung nach hohem Standard.

JETZT ANGEBOT ANFORDERN

Wir liefern Schraubenverbindungen für folgende Branchen:

detail-aufnahme eines gewindes

Petrochemie

american national standards institute

Turbinenbau

Anlagenbau

verschiedene zeichnungsteile

Technischer Handel

Kaltformteile

Die Kaltumformung, auch Kaltverfestigung genannt, erhöht die Zugfestigkeit bzw. Dehngrenze und die Härte des Werkstücks. Bei dem Verfahren werden mehrere Operationen nacheinander ausgeführt: Verformen, Stauchen, Abgraten sowie die Reduzierung des Gewindeteils. Gegenüber der zerspanenden Bearbeitung liegt eine Kosten- und Materialersparnis vor. 

Oberflächenbeschichtung 

Galvanisch verzinkt, gelb- oder olivchromatiert, dickschichtpassiviert, brüniert oder galvanisch vernickelt: bei der Oberfläche haben Sie die Wahl. Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der optimalen Beschichtung und passen uns Ihren Wünschen an.

Zerspanende Herstellung

Dieses Verfahren kommt vor allem dann zum Einsatz, wenn spezielle Maße eingehalten und von der Norm abweichende Zeichnungsteile angefertigt werden müssen. So lässt sich die Produktion kleiner Stückzahlen realisieren. Wir greifen vor allem bei der Herstellung von Schrauben und Bolzen auf eine Kombination aus zerspanenden und umformenden Verfahren zurück.

Qualitätsmanagement 

Vertrauen Sie auf das zertifizierte und überdurchschnittliche Qualitätsmanagement der Adolf Schmidt GmbH. Bevor Ihre Werkstücke unsere Manufaktur verlassen, wird eine intensive Abnahmeprüfung vorgenommen, um das der Güteklasse entsprechende Niveau sicherzustellen. Auf Wunsch liefern wir Ihnen Prüfbescheinigungen und Zeugnisse.

© 2020 – Adolf Schmidt GmbH, Freudenberg-Alchen

Impressum Datenschutz